von der A7:

Sie fahren die A7 in Richtung Flensburg bis zu Ausfahrt Felnsburg/Harrisle.

Ab dort fahren sie über die Bundestrasse 199 in Richtung Leck.

Von dort an ist Dagebüll ausgeschildert und in ca. 45-60 Minuten erreichen sie Dagebüll Hafen.

 

von der A23:

Sie fahren auf der Autobahn A23 in Richtung Heide. Ab Heide fahren sie weiter über die B5 über Husum nach Bredstedt.

Gleich hinter Bredstedt, biegen Sie links ab in Richtungs Dagebüll Hafen

 

Anfahrt mit dem Auto auf die Insel:

In Dagebüll befinden sich mehrer Parkflächen, die für Urlauber der Insel zur Verfügung gestellt werden.

Dort können Sie für 3-8 € täglich Parken.

 

Auf der Insel angekommen, können Sie entweder ein Taxi nehmen die direkt am Fähranlieger bereit stehen oder ein öffentliches Verkehrsmittel, das Sie direkt nach Alkersum bringt.

 

Mit dem Auto auf der Insel:

Für den Transfer zur Insel Föhr ist die Wyker Dampfschiffrederei zuständig.

Preise, Abfahrtszeiten und Buchungen erhalten Sie bei der Reederei

 

Tel.: 0 46 67 - 9 40 30

Servicenummer (täglich 8:00-18.00 Uhr)